Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

Bismarck - Eine Charakteristik

ISBN: 978-3-943425-47-5
Preis: 16.80 €

Das Menschenschlachthaus

ISBN: 978-3-943425-38-3
Preis: 14,80 €

Der Überläufer

ISBN: 978-3-943425-42-0
Preis: 12,80 €

Der Völkermord an den Armeniern im Spiegel der deutschsprachigen Tagespresse 1912-1922 - Mit einem Nachwort von Wolfgang Gust

ISBN: 978-3-943425-51-2
Preis: 19.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Buch des Monats

Seyffarth, Kai

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

Walter Rößler (1871-1929), während des Ersten Weltkrieges deutscher Konsul in Aleppo, sandte mehr als 200 Telegramme und Berichte über den Völkermord an den Armeniern an die deutsche Botschaft in Konstantinopel und das Auswärtige Amt in Berlin, um der Abschlachtung Einhalt zu gebieten. Vergeblich. Das Kaiserreich unternahm aus Rücksicht auf den türkischen Bündnispartner nichts. Rößler aber tat im Rahmen eines aus Armeniern sowie europäischen und amerikanischen Hilfsgesellschaften in und um Aleppo bestehenden Netzwerkes alles, um so viele Menschen zu retten wie möglich. Ihm gebührt weltweit Anerkennung für seine Dokumentation des Völkermordes, darüber hinaus eine ehrende Erinnerung als Helfer der verfolgten Armenier und andere Christen, für die er sich wie kein anderer deutscher Konsul eingesetzt hat. Eine Biografie, die seit langem aussteht und den Werdegang eines Deutschen beschreibt, der Zivilcourage zeigte in einer Zeit, als um ihn herum die Welt aus den Fugen geriet.

(=Schriftenreihe Geschichte & Frieden, Bd. 32)

352 S., 35 Abbildungen, Hardcover

 

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)
ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €
Impressum | AGB | Disclaimer