Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

Alltagsbegegnungen

ISBN: 978-3-943425-33-8
Preis: 8,50 €

Auf halbem und auf ganzem Wege

ISBN: 978-3-943425-36-9
Preis: 14,80 €

Erlebte Weltgeschichte

ISBN: 978-3-943425-43-7
Preis: 16 €

Juden in Worpswede

ISBN: 978-3-943425-35-2
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Christian Schmidt-Häuer
Erlebte Weltgeschichte

Prag, Polen, Moskau, Ungarn, Rumänien 1968-2013

Einladung
zu einer besonderen Veranstaltung anlässlich der Neuerscheinung des Buches von Christian Schmidt-Häuer „Erlebte Weltgeschichte – Prag, Polen, Moskau, Ungarn, Rumänien 1968-2013“

Mittwoch, 4 Dezember 2013, 19 Uhr
EuropaPunktBremen im Erdgeschoss der Bremischen Bürgerschaft
Am Mark 20, 28195 Bremen

Begrüßung: Dr. Katja Eichler
Moderation und Schlusswort: Helmut Donat

Christian Schmidt-Häuer, geboren 1938 in Hannover, einer der führenden Osteuropa- Experten in der Publizistik, SPIEGEL-Kor¬respondent im Prager Frühling, ARD-Hörfunk-korrespondent auf dem Balkan und über Jahrzehnte ZEIT-Autor. Er erhielt u.a. den Theo-
dor-Wolff-Preis (1983) für sein ZEIT-Porträt des polnischen Arbeiterführers Lech Wałesa.
Zu seinen Buchveröf¬fentlichungen gehört die sei¬nerzeit weltweit erste Biogra¬fie über
Michail Gorbatschow, die in mehreren Sprachen und vielen Ländern erschien.

Ch. Schmidt-Häuer war an den Brennpunkten der Weltpolitik, noch bevor sie Schlagzeilen machten: in Prag 1968/69 und bei der sowjetischen Okkupation, in Polen bei der Geburt der Solidarność auf der Danziger Lenin-Werft und der Verhängung des Kriegsrechts, beim Nie-dergang der UdSSR, den Reformversuchen Gorbatschows und dem Untergang des Sowjetimperiums, in Ungarn, Rumänien und bei den Sinti und Roma.
Dr. Maike Lehmann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle Osteuropa und an der Professur für Zeitgeschichte und Kultur Osteuropas der Universität Bremen, hat sich insbesondere mit der Geschichte der Sowjetunion und Dissidenten im Exil befasst. Sie befragt den Autor des neuen Buches nach seinen Erlebnissen und Erfahrungen, die er im Laufe seiner Korrespondententätigkeit in verschiedenen Staaten des Ostblocks gemacht hat und welche Schlussfolgerungen er für heute daraus zieht.

Christian Schmidt-Häuer
Erlebte Weltgeschichte
Prag, Polen, Moskau, Ungarn, Rumänien 1968-2013
Ausgewählte Reportagen, Bd. 1
348 Seiten, Hardcover, 18 €
ISBn 978-3-943425-27-7

Veranstaltet von EuropaPunktBremen, der Forschungsstelle Osteuropa, der Deutsch-Polnischen Gesellschaft und dem Donat Verlag

Buch des Monats

Schmidt-Häuer, Christian

Erlebte Weltgeschichte

Litauen, Jugoslawien, Griechenland, Spanien, Saudi-Arabien, Korea, Japan, Lateinamerika, Kuba, Deutschland
Ausgewählte Reportagen – Band 2

Christian Schmidt-Häuer (* 1938), in den vergangenen Jahrzehnten zunächst Korrespondent für SPIEGEL und ARD, dann ZEIT-Autor, ist an den Brennpunkten der Weltpolitik gewesen, noch bevor sie in die Schlagzeilen gerieten: In Jugoslawien und im Kosovo, in Litauen, Griechenland oder Spanien. Der 11. September 2011 führt ihn in den Nahen Osten nach Saudi-Arabien. Korea, bis heute ein unberechenbar gebliebenes Land, sowie Japan und die Kurilen folgen. Auf dem lateinamerikanischen Subkontinent, in Süd- und Mittelamerika sowie auf Kuba und in der Karibik, erfährt er, in welchem Ausmaß sich die USA in dem Bemühen, ihre Interessen zu schützen, wenig anders verhält als ihr jahrzehntelanger UdSSR-Kontrahent. Wieder zu Hause, erlebt er Deutschland anders, als er es verlassen hat. Wie schon im ersten Band seiner „Erlebten Weltgeschichte“ referiert Christian Schmidt-Häuer nicht, sondern erzählt, berichtet, erklärt – zieht den Leser mitten in das Geschehen hinein. Gegenwart und Vergangenheit durchdringen sich, sind mit den politischen Ereignissen in besonderer Weise verbunden und führen uns die Lage und Befindlichkeit der Betroffenen vor Augen: Betrachtungen, die in ihrer Differenziertheit beeindrucken, sprachlich so gekonnt dargeboten, dass es den Leser fesselt und nicht loslässt.

Hardcover, 304 Seiten

 

Erlebte Weltgeschichte
ISBN: 978-3-943425-43-7
Preis: 16 €
Impressum | AGB | Disclaimer