Autoren Titel Antiquariat
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Neuerscheinungen

„Danke, Hans!“

ISBN: 978-3-943425-66-6
Preis: 12.- €

„Es droht eine schwarze Wolke“ – Katholische Kirche und Zweiter Weltkrieg

ISBN: 978-3-943425-70-3
Preis: 16.80 €

„Hier war doch nichts!“

ISBN: 978-3-943425-86-4
Preis: 29.80 €

Allein durch die Atacama

ISBN: 978-3-943425-95-6
Preis: 14.80 €

Außenseiter im Machtzentrum Wilhelms II.

ISBN: 978-3-943425-41-3
Preis: 16.80 €

Carl von Ossietzky (1889-1938)

ISBN: 978-3-943425-87-1
Preis: 16.80 €

Das annexionistische Deutschland

ISBN: 978-3-943425-34-5
Preis: 29.80 €

Das Barkenhoff-Buch

ISBN: 978-3-943425-81-9
Preis: 29.80 €

Das Märchen vom lieben Gott

ISBN: 978-3-943425-59-8
Preis: 14.80 €

De Entdecker-Fohrt vun den Afrikaner Lukanga Mukara na den binnersten Part vun Düütschland

ISBN: 978-3-943425-99-4
Preis: 12.80 €

Der Skandal

ISBN: 978-3-943425-88-8
Preis: 18.- €

Der Tod auf steilem Berge

ISBN: 978-3-943425-94-9
Preis: 29.80 €

Der Zauberer und die Vögel – George Braque

ISBN: 978-3-943425-62-8
Preis: 19.80 €

Die Glucke und ihre Küken

ISBN: 978-3-943425-60-4
Preis: 7.80 €

Die Ursachen des Ersten Weltkriegs

ISBN: 978-3-943425-29-1
Preis: 14,80 €

Einer gewinnt immer!

ISBN: 978-3-943425-45-1
Preis: 9,80 €

Entscheidung in Aleppo - Walter Rößler (1871-1929)

ISBN: 978-3-943425-53-6
Preis: 16.80 €

Ernstfall Frieden

ISBN: 978-3-943425-31-4
Preis: 24.80 €

Frei und verbunden

ISBN: 978-3-943425-44-4
Preis: 12 €

Geschichte(n) am Wegesrand

ISBN: 978-3-943425-97-0
Preis: 18.- €

Geschichten aus dem Maidenlager Worpswede 1946-1954

ISBN: 978-3-943425-56-7
Preis: 10,- €

Gesichter Afrikas

ISBN: ISBN 978-3-943425-15
Preis: 12.80 €

Gesichter des Bösen - Verbrechen und Verbrecher des 20. Jahrhunderts. Mit einem Geleitwort von Heribert Prantl

ISBN: 978-3-943425-52-9
Preis: 19.80 €

Global ins Affental – Gedichte

ISBN: 978-3-943425-71-0
Preis: 12.- €

Heinrich Vogeler - Traum vom Frieden

ISBN: 978-3-943425-55-0
Preis: 19.80 €

In drei deutschen Staaten verfolgt

ISBN: 978-3-943425-83-3
Preis: 19.80 €

In Gottes Wahrheit leben

ISBN: 978-3-943425-98-7
Preis: 18.- €

Kirche – Christen – Krieg und Frieden

ISBN: 978-3-943425-75-8
Preis: 16.80 €

Kurzer Aufbruch in eine neue Welt

ISBN: 978-3-943425-84-0
Preis: 24,80 €

Leopold Mozart (1719-1787)

ISBN: 978-3-943425-89-5
Preis: 24.80 €

Lord Henry von Bremen - Das außergewöhnliche Leben eines Steinsetzers aus Arsten

ISBN: 978-3-943425-57-4
Preis: 10.- €

Luther und die Deutschen 1517-2017

ISBN: 978-3-943425-65-9
Preis: 16.80 €

Paris 1914

ISBN: 978-3-943425-37-6
Preis: 16,80 €

Pimpf, Pfarrer, Pazifist

ISBN: 978-3-943425-77-2
Preis: 16.80 €

Rituale

ISBN: ISBN 978-3-943425-25
Preis: 14.80 €

SCHAUspiele

ISBN: 978-3-943425-61-1
Preis: 12.- €

Tatort Borgfeld

ISBN: 978-3-949116-02-5
Preis: 14.80 €

The Book of Humi

ISBN: 978-3-949116-00-1
Preis: 29.80 €

Todesvision

ISBN: 978-3-943425-93-2
Preis: 12.80 €

Und der Schatten sang

ISBN: 978-3-943425-46-8
Preis: 10 €

Vergils Schatten – Gedichte

ISBN: 978-3-943425-72-7
Preis: 10.- €

Vertreibung, Verfolgung, Vernichtung

ISBN: 978-3-943425-67-3
Preis: 14.80 €

Vom Freischärler zum Propagandisten des Nationalsozialismus

ISBN: 978-3-943425-69-7
Preis: 19.80 €

Waidwerk – Wildnis – Weite Welt

ISBN: 978-3-943425-76-5
Preis: 14.80 €

Wandern durch Israel

ISBN: 978-3-943425-49-9
Preis: 16,80 €

Weiße Raben

ISBN: 978-3-943425-85-7
Preis: 29.80 €

Zwei Kriegsjahre in Konstantinopel 1915-1916

ISBN: 978-3-943425-54-3
Preis: 14.80 €

Aktuelle Termine

Schminck-Gustavus, Christoph U.

(Jg. 1942), Dr. iur., 1974-2007 Professor für Rechts- und Sozialgeschichte am Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Bremen. Seine in Deutschland, Polen, Italien und Griechenland erschienenen Bücher behandeln Schicksale des Zweiten Weltkriegs. Die von ihm in persönlichen Begegnungen gesammelten Zeugnisse über Kriegsverbrechen und Schrecknisse des Krieges hat er anschließend mit ausführlichen Nachforschungen in Archiven überprüft und durch die Schilderung der Recherche illustriert. Um solche Zeugnisse aufzeichnen zu können, eignete er sich die italienische und neugriechische Sprache an. Zwei seiner Bücher sind bislang verfilmt worden: der nach seinem gleichnamigen Buch gedrehte Spielfilm „Das Heimweh des Walerjan Wróbel“ (1984) sowie der Dokumentarfilm „Der Balkon – Erinnerung an die Besatzung“ (2018) nach seinem Buch „Feuerrauch – Die Vernichtung des griechischen Dorfes Lyngiades“ (2013). Ein weiterer Dokumentarfilm über die Shoah in Griechenland nach seinem Buch „Winter in Griechenland“ (2010) ist derzeit in Arbeit. Im Donat Verlag sind von ihm folgende Titel erschienen: „Kephalloniá 1943-2003 – Auf den Spuren eines Kriegsverbrechen“ (befasst sich mit deutschen Greueltaten auf einer griechischen Insel), 2004; „Das Heimweh des Walerjan Wróbel – Ein Knabe vor Gericht 1941/42“ (überarbeitete Auflage), 2007; „Der blaue Mantel. Von Dachau nach Sibirien – Zeugnisse griechischer KZ-Häftlinge 1943-1993. Nachforschungen über den KP-Führer Nikos Sachariádis und seine angebliche Kollaboration mit den Nazis“, 2008.

Bücher des Autors:

Das Heimweh des Walerjan Wróbel
Der blaue Mantel
Der Tod auf steilem Berge
Kephalloniá 1943-2003

 

Impressum | AGB | Disclaimer